Wohnhaus-B415 

Erweiterung eines 30er Jahre Einfamilienhauses durch einen gartenseitigen Anbau. Der Anbau wurde mittels Streifenfundamenten auf das Erdgeschossniveau angehoben. 50% der Außenwandflächen sind verglast und ermöglichen einen ungestörten Blick in den Garten.

Standort: Hürth-Efferen
Erbrachte Leistungsphasen: 1-8
Architekt: Markus Ewen
Büro: Ewen+Jung
Fotos: Archiv M.Ewen