Wohnhaus - P53a

Neubau eines Einfamilienwohnhauses im Innenhof eines innerstädtischen
Wohnblocks in Köln-Sülz.

Das Gebäude wurde auf der Fläche einer ehemaligen Werkshalle errichtet. 
Es ist gebautes Beispiel für das Potential, welches der Strukturwandel städtischer Hinterhöfe bietet.
Entstanden ist ein Unikat, das seinen
Charme aus seinem Standort entwickelt.
Einfamilienhaus mit Garten –
Individualität in der Stadt.

Standort: Köln-Sülz
Erbrachte Leistungsphasen: 1-8
Architekt: Markus Ewen
Büro: Ewen+Jung
Fotos: Marc Winkel