Wohnhaus - L7a

Umbau eines ehemaligen Hofgebäudes in ein Einfamilienwohnhaus

Das ehemalige Stallungsgebäude wurde von Grund auf saniert und zum Wohnhaus umgebaut. Trotz umfangreicher Eingriffe in die innere Gebäudestruktur und komplexer bauphysikalischer Anforderungen wurde das ortstypische Erscheinungsbild der Hofanlage nahezu unverändert erhalten.
Entstanden ist ein positives Beispiel für die Revitalisierung ländlicher Nutzgebäude. 

 

Standort: Erftstadt-Erp
Erbrachte Leistungsphasen: 1-8
Architekt: Markus Ewen
Büro: Ewen Architektur Innenarchitektur
Fotos: Marc Winkel